CARBO RIDER CE

Carbo Rider Leder Jacke

549,90 €

Cod. P177-011

Farbe Sch/We

Verfügbare Grössen

Ratgeber Grösse & Passform     Produkte in Übergrössen

Wunschzettel
Vergleichen
  • Beschreibung
  • Technologie
  • Zubehör

Technische Motorrad-Lederjacke SPIDI mit abnehmbaren EG-zertifizierten Protektoren an Schultern und Ellenbögen.

  • MATERIALS

    Leather

    SPIDI wurde in der wichtigsten Region für Lederverarbeitung und Entwicklung geboren. Ledergerbung im Chiampo Tal hat seine Wurzeln im 15. Jahrhundert, als Farmer begannen Leder zu gerben und zu verkaufen. Der Beginn des industriellen Prozesses der Gerbung kann auf das 8.Jahrhundert datiert werden, und bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts erreicht die Kunst des Gerbens das ganze Tal. Dank der elektromechanischen Entwicklung gehören heute über 700 Fabriken zu dieser Industrie. Fast 600 Jahre Tradition, Innovation und Forschung ermöglichen SPIDI die Verwendung feinster Leder aus aller Welt, mit Bedacht in diesem Bezirk in Norditalien erarbeitet, wo Gerben über Generationen weitergegeben wurde und das gemeinsame Ziel ist, die Gerbung von Leder weiter zu verfeinern, welches dann in einer Vielzahl von Kategorien, wie Automobilindustrie, Schuhe, Bekleidung und vieles mehr, seine Verwendung findet. SPIDI profitiert von diesem enormen Know-how die Qualitätsstandards von Leder in der Motorrad-Welt zu schaffen. Die Nähe zur wichtigsten Gerber-Region der Welt erlaubte uns im Laufe der Jahre, und ermöglicht noch heute, die Leder zu selektieren und die einzelnen Stufen zu definieren, um Produkte höchster Qualität zu erreichen und sogar Standards noch zu übertreffen. LEAT+ER ist ein Synonym für hohe Qualität und bescheinigt, das unsere Leder sachgemäß und qualifiziert in Italien erarbeitet werden und unserem Produkt einen einzigartigen Look verleihen, in Übereinstimmung mit unseren Gesundheits- und Sicherheitsstandards. Ein SPIDI LEAT+ER Produkt tragen heißt auch mehr als 200 Jahre Geschichte tragen.

    Back flex zone.

    Side flex zone.

  • SAFETY

    Warrior tech

    Durch kontinuierliche Forschung und Erfahrung, gewonnen aus dem Safety Lab, entsteht eine neue von SPIDI signierte Technologie, aus einer Synthese von Geschichte und Innovation, zwei Grundwerten der Marke. Das Hauptziel des Safety Labs war immer die Suche nach der besten Verbindung von Komfort und Schutz. Nach einer langen Zeit der Erprobung auf der Rennstrecke, durch Computersimulationen und Tests im urbanen Umfeld, haben Techniker der SPIDI Community den Warrior Tech erstellt. Eine neue Technologie, nach einer sorgfältigen Studie von Biomechanismen und Ergonomien, fähig den Fahrer im Falle eines Sturzes an den am meisten sensitiven Bereichen zu schützen. Die niemals endende Suche nach, und Entwicklung von, technischen Innovationen, wird mehr und mehr treffsicher und erreicht seinen Höhepunkt mit der Vorstellung des Warrior Tech; eine Technologie mit einer Reaktionsfähigkeit bei extremer Beanspruchung. Dank seines modularen Designs passt es sich perfekt an die natürliche Form des menschlichen Körpers an. Das innovativste Ergebnis, welche die gegebenen Möglichkeiten von Polymeren und Thermoformverfahren steigert, ist in der Gestaltung seiner Struktur gebündelt und ermöglicht die industrielle Produktion eines Protektors mit noch nie erreichtem Schlagdämpfungsvermögen. Mit der Nutzung der Warrior Tech Einsätze, erreicht die Sicherheit des Fahrers eine Ebene ohne Gleichen, sie umfasst eine wichtige Aufgabe als Vorreiter in technischen Sportarten und eröffnet neue Szenarien in mobiler Sicherheit, welche weit über die Welt des Motorsports hinausgehen.

    Warrior chest.

    Warrior back.

Technische Ausstattung

  • Safety
  • Comfort
  • Performance
  • Ergonomy
  • Materials
  • Maintenance

Carbon Hartschalen auf den Schultern

Warrior Protektoren fuer Schultern, zertifiziert nach EN 1621 -1 Niveau 1

Herausnehmbare Force-Tech Ellenbogen-Protektoren, CE zertifiziert EN 1621-1:2012

Vorrichtung für den Einsatz des CE-Brustprotektors (Level 1) Art.Z138

Vorrichtung für die Befestigung des CE-Rückenprotektors (Level 1) Art.Z54

Vorrichtung für die Befestigung des CE-Rückenprotektors (Level 2) Art.Z147

PSA Persönliche Schutzausrüstung für Motorradfahrer zertifiziert nach Pr En 17092-2:2017 Klasse AAA

Vorrichtung für die Befestigung des CE-Rückenprotektors (Level 2)

wasserabweisende Bekleidung (50% wasserdicht)

Fixiertes Futter (Jacke)

Befestigungspunkte, um Thermofutter L30 Man einzusetzen

Befestigungspunkte, um H2OUT Liner X47 Man einzusetzen

Herausnehmbare Steppweste mit Hohlfaserwattierung 80 g

Step in Clothing optional : atmungsaktive Membraninnenjacke/wärmende Innenjacke nachrüstbar

2 in 1 Jacke, Protektoren befinden sich im Innenfutter

Belüftungen

Reißverschluss zum Verbinden von Jacke und Hose

Durchschnittsgewicht 2,5 Kg

Verbindungssystem für Hosen

Verstellbarer Taillenverschluß

Flexible Kniekonstruktion

Hochfestes, elastisches Flex Tenax Nylon 6.6, besonders abriebfest

Rindleder in 1,1/1,3 mm Stärke, hohe Schutzwirkung

Premium-Leder, gegerbt und gefärbt in Italien

Nicht waschen - nicht bleichen - nicht in den Trockner - Line-Trocknung im Schatten - nicht bügeln - nicht chemisch reinigen - Nicht auswringen